google-site-verification: google682bb5c92bebe0a3.html
top of page
Legakulie-Unterrichtsmaterial-Klassenarbeiten-Unterricht-Nachhilfe-SabineEckhardt.jpg

Geschichte Klassenarbeit Imperialismus Kolonialismus

  • 12 Seiten
  • 1,90 € 
  • mit Lösungen
  • 47 Fragen
  • Interaktive Arbeitsblätter im PDF-FORMAT.
  • Angelehnt an die aktuellen Lehrpläne in Bayern.
  • Verwendbar für alle Bundesländer.
  • Sie benötigen einen aktuellen PDF Reader.

Imperialismus – Kolonialismus

Artikelnummer: GIMKO101
1,90 €Preis
  • Unterrichtsmaterial für den Geschichtsunterricht.

    Verschiedene Fragen zu dem Thema: Imperialismus Kolonialismus

    • Voraussetzungen
    • Ausbreitungspolitik
    • Expansionspolitik
    • Imperialen Mächte
    • Kaiser Wilhelm II.
    • Reichskanzler Bismarck
    • Kolonien
    • Kolonialwaren
    • Erster Weltkrieg​
    • 47 Fragen
    • 1 x Lernzielkontrolle
    • Ausführliche Lösungen
    • 12 Seiten

     Gute Vorbereitung für die nächste Klassenarbeit.

    Vom Internet unabhängige Benutzung für Handy, Tablet und Computer. Das Ausfüllen und Speichern der Antworten kann mit der Tastatur vom Handy, Tablet und Computer erfolgen. Auch als normale PDF zum Bearbeiten ausdruckbar.

    Das aktuelle Übungsmaterial enthält genau die Anforderungen, die in der Schule in der Schularbeit / Klassenarbeit / Lernzielkontrolle abgefragt werden. Die Arbeitsblätter und Übungen eignen sich hervorragend zum Einsatz für den Geschichtsunterricht in der Sekundarstufe.

    Mit Hilfe der Notenschlüssel können Sie sich einen genauen Überblick über den Leistungsstand Ihres Kindes verschaffen. Alle Materialien wurden in der Praxis entworfen und haben sich dort bestens bewährt. Angelehnt an die aktuellen Lehrpläne in Bayern. Auf jeden Fall werden mit diesen Materialien somit die wichtigsten Inhalte des Schulstoffes durch zahlreiche und vielfältige Aufgaben geübt. Aus diesem Grund hilft es auf schnelle und einfache Art, richtig zu lernen. Verwendbar für alle Bundesländer.

    Bitte beachten Sie, dass die Dokumente teilweise sehr anspruchsvoll sind, weil viele sogenannte Transferfragen dabei sind.